Montag, 28. Juni 2010

Mein erstes Tomätchen...

ist zwar noch gaaanz klein, aber wenn das Wetter jetzt so bleibt, dann wirds bestimmt bald groß. Und zwischendurch erzähl ich ihm einen "schmutzigen Witz" und dann wirds auch noch rot.

Kommentare:

  1. Hihi, dann erzähl mal schön Witze! Und wenn Du Erfolg hattest, dann kannst Du noch bei mir vorbeikommen ;)
    Mein erstes Tomätchen ist genauso gross. Ich giesse jetzt schön viel, damit es schnell schnell was köstliches zu futtern gibt. :)
    Liebe Grüsse
    Dany

    AntwortenLöschen
  2. Gibt es was Leckerlicheres als sonnenwarme Tomaten aus dem eigenen Gärtchen ? Nöööööööö ! ;o)
    Bestimmt zeigt es bald eine rote Wange, bei den Temperaturen... dickes Drückerle, Tanni

    AntwortenLöschen
  3. Das gibt doch sicher einen tollen Brotbelag! erntefrisch aus dem eigenen Garten schmecken sie doch nochmal so gut!

    Liebe grüße
    sabine

    AntwortenLöschen
  4. Hihi ... klein ist, was mal eine Große werden will. Da mit den schmutzigen Witzen probier ich aus; meist Du die werden dann wirklich schneller rot :O)
    Ich hoffe, Du lässt uns an dem "Schmutz" teilhaben.

    Sonnig-herzliche Grüße
    Iris

    AntwortenLöschen
  5. Mmmhmmmmm...lecker Tomaten direkt vom Strauch, den Witz wollen wir aber auch hören....lol.
    Bussi Pitti

    AntwortenLöschen
  6. Lach Ines unser sind auch schon zu sehen , musst sie auch mal schnell knipsen nachdem ich deine gesehen habe:0).Ist richtig toll nun zu schauen wie sie wachsen gell, noch ein bisserl Sonne ein paar witze ja und dann Liebe Ines werden wir schön ernten
    Ich wünsch Dir eine schöne woche
    Herzliche Grüße Sabine/wisabi

    AntwortenLöschen
  7. Dank Dir für den schönen Blogbeitrag, liebe Ines. Ich hab ja auch ein schönes Tomatenpflänzchen auf dem Balkon und seit gestern blüht sie. Dank Dir weiß ich jetzt auch, wo dann die Tomätchen kommen, bin ja noch blutige Tomatenanfängerin, aber es ist der Wahnsinn, wie schnell diese Pflanze wächst. Hoffentlich wird es was, und ich werde ihr gleich den dreckigsten Witz erzählen, den ich kenne.
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen