Freitag, 5. Februar 2010

Pinnwand XXL

Für aktuelle Fotos hab ich diese XXL-Pinnwand gebastelt. Der Untergrund ist eine Sperrholzplatte mit den Maßen 120 x 80 cm. Die hab ich mit Leinenstoff überzogen und dann ein Drahtgitter draufgetackert. Der Rand ist mit Organza gestaltet.
Das Ganze hängt jetzt im Esszimmer und es passen einige Fotos drauf, die mit Klämmerchen aufgehängt werden können.

Kommentare:

  1. Ja und - wo sind die Bilder? ;O) Sieht schön aus!

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Eine gute Idee und schön sieht es aus!
    Liebe Grüsse
    Dany

    AntwortenLöschen
  3. WOW...ist das schön geworden, eine klasse Idee.
    Sowas könnte ich auch noch in creme-weiß gebrauchen.
    Ein schönes Wochenende
    Pitti

    AntwortenLöschen
  4. hallo, ines, hast du fein gemacht!!! aber wenn du sie gestaltest hast, würde ich auch gern ein foto sehen!!! liebe grüße

    AntwortenLöschen
  5. Na das is ja ne tolle Idee, direkt zum Nachmachen geeignet ;o))hast du oll hin bekommen.

    LG Anita

    AntwortenLöschen
  6. He, das ist ja mal ne gute Idee! Das muss ich mir unbedingt merken!
    Danke für's posten!
    Wochenendgrüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  7. GENAU ... auch zeigen mit Foddos.
    Sieht aber jetzt schon richtig toll aus.

    Ich wünsch Dir ein schönes Wochenende!
    Iris

    AntwortenLöschen
  8. Mensch Seifentierchen,
    ist ja der pinke Knaller das Teil.... das muß ich mir merken, das ist ja richtig nachahmenswert - wo ist die Step-by-Step-Anleitung für Weltenfunde lol??? Ich wünsche Dir ein entspanntes Weekend GLG Myriam

    AntwortenLöschen
  9. Na, wenn das mal nicht obergenialichst is!!!! Ich finds total schönie! Die Idee mit dem Gitter ist klasse!
    Hab ein wundervolles Wochenende mit viel Quietschefröhlichkeit! Knoootschies, das Büh :O)

    AntwortenLöschen
  10. Das sieht wirklich schön aus Ines.

    Liebe Grüße
    Conny

    AntwortenLöschen