Mittwoch, 13. Januar 2010

Strickpulli mit Seide...

allerdings genäht und nicht von Hand gestrickt.
Anmerkung für Conny: Diesen Pulli hab ich ebenfalls nach demselben Schnitt wie die anderen genäht, allerdings sollte Frau für Strickstoffe eine Overlook-Nähmaschine besitzen, sonst wirds beschwerlich.


Kommentare:

  1. Ein genähter Strickpulli - auch nicht schlecht!
    Und sicher schneller fertig als gestrickt.

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Das ist jetzt die "neue Masche"
    Vor kurzem hab ich im Stoffgeschäft "weißen Zopfmuster-Stoff" gesehen. Im ersten Moment traute ich meinen Augen nicht ;o))
    Ruckzuck gestrickt
    Liebe Grüße
    Renate

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Ines,

    ich muss das mal loswerden:
    Du bist ein Allroundtalent.
    Gratuliere.
    Die Pullis sind wunderschön.
    Lieben Gruß
    Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Ohhhh, liebe Ines, was für ein schöner Pulli! Kann mich Claudia nur anschließen, Allroundtalent ist die richtige Bezeichnung für Dich! Dir gelingen so wunderbare Sachen!
    Viele Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  5. Den Stoff kenn ich doch noch :0)
    Liebe Ines, tolles Stück- gratuliere!
    Wolltest Du heute keinen Aufräumtag einlegen???
    Ach so, den hast Du ja auf morgen verschoben grins ...
    vlg deine elke

    AntwortenLöschen
  6. Huhu Ines,
    was machst Du zur Zeit eigentlich nicht???
    Wenn es passt, schlüpf ich doch mal supigern mit in Deinen Pulli ;O)
    Ganz knuffige Dorfgrüße Iris

    AntwortenLöschen
  7. Mensch, der sieht aber klasse aus, bin ganz begeistert.

    LG
    Biggi

    AntwortenLöschen
  8. Ich bin ganz hin und weg, und wenn Du nicht geschrieben hättest, dass es sich um fertigen Stoff handelt, hätte ich Dir glatt geglaubt, dass er gestrickt ist. Wahnsinnsteil!!! Bitte mehr davon;-)
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen