Dienstag, 26. Januar 2010

Kleiderbügel umfilzt

Diesen Holzkleiderbügel hab ich für meine kleine Nichte umfilzt - sie feiert ihren 10. Geburtstag und steht auf so'n Schnickschnack. Die Enden hab ich mit kleinen rosa Perlchen bestickt.

Kommentare:

  1. Nun hab ich gerade kommentiert und das hats wohl net gepackt.
    Ich wollte dir sagen:
    Eine tolle Idee liebe Ines.
    Liebes Grüßle
    Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Ines,
    da wird sich deine Kleine aber freuen.
    Ich kann mir gut vorstellen, dass du damit mal wieder die Lieblingstante bist :0)
    Viel Spaß beim Geburtstag feiern.
    Bis ganz bald... liebes Grüßle von Elke

    AntwortenLöschen
  3. Oh der ist ja süß! Ich kann deine Nichte verstehen, ich steh auch auf so nen SchnickSchnack :-)
    Lg Tanja

    AntwortenLöschen
  4. ach, hallo, wie süß ist das denn??? da wird sich das kind aber freuen, lg

    AntwortenLöschen
  5. Papdauz!!! Das ist ja einen zauberschöne Idee!!! Na das Kind wird Freundentänzchen hobbsen!

    Hab einen wawawunderfeinen Mittwochabend! Dickes Zauberknoootschie, Biene

    AntwortenLöschen
  6. Tolle Idee. Das erinnert mich an meine Schulzeit, als wir einen Kleiderbügel umhäkeln sollten ;o))

    AntwortenLöschen
  7. Ines, das sieht soooo toll aus. Na gut ich bin keine 10 mehr, aber für Schnickschnack immer zu haben :-)! Würde den Bügel glatt weg nehmen, aber nicht in den Scharnk, dafür ist er vieeel zu schade!
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen