Montag, 25. Juli 2011

Zur Zeit back ich meine Brötchen wieder selbst

aus 500g 6-Korn-Mischung frisch gemahlen, 200g Dinkelmehl 1050, 2 Tl Salz, 2 Tl Zucker, Schuss Olivenöl, 500 ml Wasser, 1 Würfel Hefe. Teig kneten, gehen lassen und kleine Kugeln aufs Blech setzen, mit Kürbiskernen bestreuen - nochmals gehen lassen - Ofen auf 250 Grad vorheizen und bei 200 Grad 25 Minuten abbacken.


Kommentare:

  1. Ines, langsam wirst du mir unheimlich! ;O) Das sieht ja soooo lecker aus, aber mit Hefe kann ich leider gar nicht so gut umgehen, schnief!

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Sieht lecker aus. Schade, dass es noch kein Duftinternet gibt.
    Ich finde es gut, dass Du so vielseitig bist.
    Bei mir ist heute Nähen angesagt - vorausgesetzt, ich bekomme irgendwie die Augen auf. War eine harte Nacht als Muttertier.

    AntwortenLöschen
  3. ... und die sind extrem lecker, ich durfte die bei dir ja schon testen!

    Liebe Grüße... Heike

    AntwortenLöschen