Dienstag, 28. Juni 2011

Meine Küchen-Seife...

ist bei uns nicht mehr weg zu denken.
Wir kochen viel mit Zwiebel und Knoblauch
und unser Seifchen neutralisiert diese Gerüche perfekt.
Die gemahlenen Kaffeeböhnchen sorgen
für ein bisschen Peeling...
Beduftet hab ich sie mit äth. Orangenöl.


Kommentare:

  1. Ines, das Foto ist ja ein Gedicht, hast du toll deine Seife in Szene gesetzt!

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Sieht sehr schön aus, das Foto von der feinen Seife!

    Liebe Grüße... Heike

    Hat's am Fr noch Platz für meine Nähma, darf ich sie mitbringen?

    AntwortenLöschen
  3. oh Kaffeeseife ist toll! Und funktioniert wirklich prima!
    Lg Tanja

    AntwortenLöschen
  4. Wie das Bütterchen kommt Dir bekannt vor, ich wusste doch direkt, dass mir das Zettelchen bekannt vor kommt ;O))

    Sag auf jeden Fall JA zur Zicke. Siehatte in Kronberg argen Entzug und nicht, dass sie dann den ganzen Tag bei Dir rumzickt ...lol.

    Liebe Grüße und viel Spaß!!!!
    Iris

    AntwortenLöschen
  5. Gut, ich pack's Nähschienchen ein :O)*freu*...
    aber Ines, wehe, du machst wieder so einen Kochaufstand, dann komm ich niiiieeee wieder!

    Liebe Grüße... Heike

    AntwortenLöschen