Sonntag, 15. August 2010

Heute sind wir bis nach Freiburg auf den Stoffmarkt gefahren

190 km weit - mein Töchterlein und ich, denn wenn die Termine bei uns sind, dann bin ich auf dem Markt mit meinen Seifchen...

und damit sich die weite Fahrt auch lohnt, haben wir beide ordentlich eingekauft...

das ist meine Ausbeute: Fleece für ein Poncho, Jersey für Shirts, Leinen für ein langes Kleid und die anderen Stöfflies für dies und das... Zu allem Übel standen wir auch noch ordentlich im Stau. Aber nach soooo viel Glückshormonausschüttung konnte uns das nichts anhaben.

Kommentare:

  1. Boah, so toll habt ihr eingekauft! Da freu ich mich ja schon auf die Ergebnisse. Solche Mutter/Tochter-Ausflüge finde ich immer so schön, da wird gelacht und viel geredet...., das ist sicher bei euch auch so!

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  2. *röchel*... *seufz*... schööööön!!!
    Feine Stöfflis hast du gebunkert, Ines!

    Liebe Grüße... Heike, deren Roller mit dem geliebten Moderduft auf Abwegen ist! *schimpf*... sie könnte ja wenigstens fragen! *nochmal schimpf*

    AntwortenLöschen
  3. Boah Ines, da habt ihr ja voll zugeschlagen und tolle Stoffe ergattert. Bin gespannt, was du alles nähen wirst.

    Liebe Grüße
    Conny

    AntwortenLöschen
  4. Seifentierchen,
    Recht haste ... wenn Frau nicht kann, wenn in der Nähe, dann halt hinterherfahren :O)
    Schöne Ausbeute und klasse, dass Du das "Traditionsbild" nicht vergessen hast ..lol.

    Guts Nächtle Iris

    AntwortenLöschen
  5. Schöne Stoffe habt ihr gekauft. Hab mich schon gefragt, was Du in dem großen Koffer versteckt hast ;o))
    Freiburg ist eine schöne Stadt und allemal eine Reise wert. Dort sind auch ein paar "Wurzeln" meiner Familie :o))
    Liebe Grüße, Renate

    AntwortenLöschen
  6. oh iris,
    so viele tolle stöffchen, bin schon ganz gespannt was du zauberst.
    lg stefie

    AntwortenLöschen
  7. brüll......wow...was ne ausbeute....shoppen bis der arzt kommt...menno ich bin ein bissel neidisch...grins!
    Anca

    AntwortenLöschen