Donnerstag, 19. August 2010

2 Tage München ganz spontan

Der Viktualienmarkt - a bissle schnabuliera hier und a bissle schnabuliera da...

In der Bavaria-Filmstadt verbrachten wir einige Stunden...

das Highlight für mein Töchterlein(die Köchin) und mich:
Schuhbecks Gewürzparadies...
Wir trafen sogar den Meister persönlich!!!

und dann hatten wir auch noch Spaß mit einem Straßenkünstler...

Leider verging die Zeit vieeeel zu schnell!

Kommentare:

  1. Liebe Ines,
    da hat sich ja meine Mail erübrigt ....mit Viktualienmarkt und so.Ihr hattet viel Spass ,das sieht man.München ist halt immer ein Fährtle wert.
    Schönes Wochenende
    und lieben Gruß
    Claudia

    AntwortenLöschen
  2. SOlche spontanen Unternehmungen sind oft die tollsten, und daß ihr viel Spaß hattet sieht man.

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Hey Seifentierchen (ein bissel neidisch guck),
    das sieht nach einer wunderschönen Zeit und jede Menge Spaß aus. Ich glaube, bei den Gewüzen hätte ich ein Vermögen gelassen ;O)

    Liebe Knuffies
    Iris

    AntwortenLöschen
  4. Aha, deshalb warst du abgängig! :O)
    War bestimmt ein toller Ausflug und ihr habt schöne Bilder gemacht!
    Ich hätte gerne eine Tüte von dem Geruch bei den Gewürzen!!!

    Liebe Grüße... Heike

    AntwortenLöschen
  5. Man sieht, dass ihr viel Spass hattet.
    Solche Spontan-Trips sind die Besten und immer mit viel Freude verbunden.
    Liebe Grüßle, Renate

    AntwortenLöschen