Montag, 9. August 2010

Die 1. Hose ist fertig!!!

Diesen Viscosestoff habe ich in schwarz eingefärbt
(war ursprünglich cremefarben). Der Schnitt ist nach Susann Di
(Modell China). Lässt sich super tragen...

Kommentare:

  1. schöne hose, den schnitt hab ich auch noch hier liegen. ich färbe auch immer stoffe die mir nicht mehr so gefallen, so hat man wieder neue stoffe.
    lg stefie

    AntwortenLöschen
  2. Die Hose sieht toll aus, Ines! Die Farbe gefällt mir total gut zu dem Schnitt!
    Hoffentlich kommen noch viele sonnige Tage, damit Du das gute Stück tragen kannst!
    Viele Grüße von Claudia

    AntwortenLöschen
  3. Oh, die würd mir auch gefallen!
    Für mich jetzt :-)

    Steht Dir total gut!

    Liebe Grüße

    Kerstine

    AntwortenLöschen
  4. Deine Hose sieht toll aus! War der Stoff nicht arg rutschig beim Nähen? Der sieht so glatt aus!

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Wow, die ist klasse!

    Schwer zu nähen?

    AntwortenLöschen
  6. Kamst du dann also gestern zum Nähen! :O)
    Toll ist die Hose geworden! Der Stoff kommt auf dem Foto gar nicht so schön rüber, wie der in Natura ist, der ist nämlich richtig tiefschwarz und ein Traum!

    Liebe Grüße... Heike

    AntwortenLöschen
  7. @Sabine: solche Stoffe sind immer etwas rutschiger beim Nähen..

    @Bea: schwer? NÖ!!! Aber, das ist ja immer relativ. Die Susann Di Schnitte sind allgemein ganz gut zu nähen.

    AntwortenLöschen