Dienstag, 9. März 2010

Körperbutter Pfirsich

Meine Tochter sagte neulich zu mir: "Mami, du brauchst noch eine fruchtige Körperbutter in deinem Programm"! Recht hatte sie und so machte ich gleich diese herrlich nach Pfirsich riechende Pflegebutter für den Frühling/Sommer.

Kommentare:

  1. mhhhh das hört sich aber lecker an...und körperbutter ist immer gut :), grüßle meike

    AntwortenLöschen
  2. Oh ich glaube ich kann sie bis hier riechen:0)
    Sage mal Ines wo kann man den deine tollen Seifen und Pflege bestellen?


    Liebe Grüße Sabine/wisabi

    AntwortenLöschen
  3. Hmmm die duftet ja aus dem Bildschirm......

    AntwortenLöschen
  4. yippi endlich auch was für Exotinnen ;-) Ich liebe diesen Duft, es weckt Fernweh nach Sonne, Sommer, feinem Sand unter den Füßen, Meeresrauschen und lauen Sommernächten!
    Bis dahin dauert es noch ne Weile und so zaubere ich mir das Sommerparadies schon jetzt ins warme Badezimmer :-)
    Liebe Grüße, von der nach Pfirsich duftenden Prinzessin :-*

    AntwortenLöschen
  5. Mhm, das hört sich sehr gut an!

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Oh schön die Bodybütterchen machen mich gerade gluschtig auf Pralinen....
    Wünsche dir einen gemütlichen Nachmittag!
    Herzlich Brigitte

    AntwortenLöschen
  7. Oh, die ist bestimmt sehr fein! Da schnuffelt man dann wie ein Pfirsischkompott! :O)

    Liebe Grüße... Heike

    AntwortenLöschen
  8. hallo, ines, aussehen tut sie schon mal gut, pfirsichduft mag ich auch, lg

    AntwortenLöschen
  9. Oooooooooh.........lägga !!!! Pfüasich!
    Knuddelsüße Dienstagsgrüße vom Steinchen

    AntwortenLöschen
  10. Ohhhhhhh jaaaaaaaaaaa, die ist herrlich, ich habe sie schon...grins...mein Göga sagt auch, dass sie ganz dolle lecker riecht..hihhihi...
    Ne feine Idee von dir liebe Ines und die Verpackung ist auch klasse, sieht zum Anbeisen aus +grins*

    liebe knuddelgrüße Anita

    AntwortenLöschen
  11. Passt super!! Wer möchte keine Pfirsichhaut haben??? Die geht bestimmt weg wie warme Semmeln.
    Ob das mit Orangen auch funktioniert??? Nur falls jemand Orangenhaut will ...grins.

    Liebe Knuddelgrüße Iris

    AntwortenLöschen
  12. Ohhhh, das klingt verlockend, Lob an Deine Tochter, dass sie mit neuen Ideen Dein Sortiment erweitert! Toll!
    Viele Grüße von Claudia

    AntwortenLöschen
  13. Das sieht ja zum anbeißen aus...mmh lecker.
    Das war eine gute Idee deiner Tochte!

    Ich habe gerade nochmal getestet, ob das Rezept noch okay ist und es war ok.

    Da ist ein blauer Pfeil unter dem Rezept, der nach unten zeigt und "downloaden" symbolisieren soll, damit dann das Rezept auf deinen Rechner speichern und dann müsste es gehen.

    Hier noch mal die Adresse:
    http://bathina.jimdo.com/kuchen-lolli-rezept/

    LG Dani

    AntwortenLöschen
  14. Da hatte Deine Tochter recht. Die riecht bestimmt auch ganz lecker.

    Lg Anett

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Ines,
    ich kann mich den Worten von Elke und allen anderen Leserinnen nur anschließen. Wunder-wunderschön dekoriert und die kleine Fläche optimal ausgenutzt. Wünsche Dir gute Geschäfte und viele interessante und nette Begegnungen.
    Ich vermisse Dich.
    Bis Montag.

    Deine Heidi
    PS: Respekt! Hundmüde, aber noch den Blog "gefüttert".
    Ist mein 2. Versuch, nun leider wieder "anonym".

    AntwortenLöschen