Sonntag, 27. Dezember 2009

Auf mehrfachen Wunsch...

zeig ich Euch jetzt mein Bäumchen. Nur schade, dass die Farben nicht so brillant rauskommen, denn in Wirklichkeit sind sie richtig knallig und die vielen bunten Lichtlein gehen auf dem Bild leider total unter...

und zu solch einem Bäumchen brauch ich natürlich auch ein Glöckchen und das bekam ich von meiner Nichte Jenny. So kann ich jetzt immer klingeln, wenns Essen fertig ist...

Kommentare:

  1. Klingelst du damit auch an Ostern, hihi?
    Danke fürs zeigen vom Baum!

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Ines, der Baum ist traumhaft schön, er ist ganz nach meinem Geschmack! Dankeschön, dass Du ihn für uns fotopixelt hast!
    Liebe Grüße von Claudia

    AntwortenLöschen
  3. Schade, dass man nicht alles auf Bilder immer so einfangen kann :O(
    Das Glöckchen ist süß und lockt bestimmt nicht nur das CHristkind herbei.
    Knuddelige Grüße Iris

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Ines,
    sitze gerade im Büro und dachte: schau mal was es bei Ines-Seifentier Neues gibt. Ich kam ja garnicht nach mit schauen.
    Der Baum ist traumhaft schön, ebenso das Glöckchen und die Christbaumanhänger. Haben Deine Töchter und Deine Nichte perfekt ausgesucht.
    Bei mir bekommst Du mit dieser Brille jederzeit Einlass. Sie ist so herrlich Ines-verrückt.
    So, jetzt gehe ich wieder nach Hause in unser Chaos (Du weißt ja, renovieren). Das Zimmer wird immer leerer und das Wohnzimmer immer voller. Aber dafür haben wir es ja nachher wieder schön.

    Sei ganz herzlich gegrüßt von Deiner, regelmäßig Deinen Blog lesender aber nicht immer Kommentar abgebender,
    Heidi

    Dich liebe Ines, Deine Familie und Eure Vierbeiner, sollen
    Freude, Glück, Zufriedenheit, viele schöne Ereignisse und vor allem aber Gesundheit durch das Jahr 2010 begleiten.

    AntwortenLöschen