Freitag, 14. Oktober 2011

Taschen kann Frau bekanntlich nie genug haben...


und so hab ich mir nach eigenem Schnitt
ein neues Ines-Täschle genäht.
Der Stoff ist auch vom Sonntag/Stoffmarkt.
Hatte ich ganz vergessen zu fotografieren...


Kommentare:

  1. ui die gefällt mir sehr gut...
    toll wenn man sich so wunderschöne dinge selbst Nähen kann. Respekt.
    Das krieg ich wohl nie hin.
    liebe Grüße
    Doreen

    AntwortenLöschen
  2. super geworden, gefällt mir sehr gut.
    lg stefie

    AntwortenLöschen
  3. Die sieht ja edel aus mit der Straßschließe und passt sicher gut zu deiner Garderobe!

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Wow, ein ganz edles Täschchen hast Du da gezaubert, sieht sehr elegant aus, die Schließe gibt dem Ganzen den besonderen Charme!
    Ein schönes Wochenende wünscht das Füchslein

    AntwortenLöschen