Samstag, 15. Oktober 2011

Wohlfühl-Kuschel-Pulli


jetzt im aktuellen Fliepi-Design und dann noch in pink -
da musste ich natürlich zugreifen!!!

Das ist mein selbstgemachter Basic-Schnitt für
Langarmoberteile und der wird dann immer nach
aktuellem Gewichtsstand abgeändert;-)






Kommentare:

  1. Aufgrund meines aktuellen Gewichtsstands ist "nicht drauf ansprechen" angesagt, sonst entweder Variante 1 Schmollen und zicken, variante 2 überhören, variante 3, ein Tränchen verdrücken variante 4 Pläne zur Reduktion machen, Variante 5 abwiegeln, Variante 6 auf den Schreck einen Keks essen und dass bunt durcheinander, nacheinander oder gleichzeitig

    AntwortenLöschen
  2. Oh, ich schliesse mich oben an, genau in der Reihenfolge, ausser auf den Schreck einen Keks........hab schon schlechte Laune heut, da meine Jeans nicht mehr passt vom April bis heute!! ich nehm nur noch zu seit zweieinhalb Jahren!!!!!!!!!!!! Okay, Schluss!!

    Der Pulli ist toll geworden, brauche auch noch einen Schnitt, der für mich geeignet ist, zwecks verdecken und so.........., dann kann ich mir selbst was machen und evt. das nächste mal wieder auf den Stoffmarkt?!

    Ganz liebe Grüße
    Uli

    AntwortenLöschen
  3. Boah, absolut genial und genau mein Geschmack
    lg Aylin

    AntwortenLöschen
  4. Den Stoff habe ich auch vom letzten Stoffmarkt hier liegen, allerdings mit grünem Hintergrund. Habe aber noch keine Idee, was daraus wird. Auf jeden Fall bist du jetzt für die kommende Kälte mollig warm verpackt!

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Kreisch - Ines, den Stoff habe ich mir heute auf dem Holland Stoffmarkt am Münchner Flughafen gekauft - und dabei fest an Dich gedacht wegen den pinki Fliepis! Hätte ich mir doch denken können, dass Du ihn auch als Beutestück heimgetragen hast *kicher*!
    Will daraus eine Tunika von Sussan Di machen!
    Liebe Grüße vom Füchsle

    AntwortenLöschen
  6. Absolut genial, der Schnitt!

    Ich wünsch Dir einen schönen Montag!
    ♥ Liebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen