Mittwoch, 19. Januar 2011

Meine Ammersee-Söckchen

Dornröschen von Wollmeise - soooo was tolles
und edles hab ich noch nie verstrickt.
Die Wolle ist ein Traum in Farbe und Qualität...

gestrickt in den Nähpausen - nachts um drei, als das Fleisch müde, aber der Geist noch wach war - im Auto auf der Fahrt und den Rest zu Hause....


Kommentare:

  1. Ines, du wirst mir langsam unheimlich! ;O) Wie lange wart ihr weg? Schöne Farben haben deine Söckchen!

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  2. wow ines...die sehen prachtvoll aus!
    LG anca

    AntwortenLöschen
  3. Das ist tatsächlich unheimlich ;o)
    Du kannst wohl nie stillsitzen ....
    Grüßle, Renate

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Ines,
    toll sind die Söcklis geworden, hab ja die Wolle noch im unverstrickten Zustand gesehen, so ist es natürlich noch vieeeeel schöner!
    Liebe Grüße von Claudia

    AntwortenLöschen