Dienstag, 11. Januar 2011

Mein erstes Froilein ist fertig...


aus dem Buch "Tilda's Summer Ideas".

Aber sie fühlt sich schon sehr einsam...

Kommentare:

  1. Das ist aber ein sehr hübsches Froilein, und wenn sie sich einsam fühlt, weißt du ja, was du als nächstes nähst...:0))

    LG
    Biggi

    AntwortenLöschen
  2. na die ist ja hübsch und wartet auf den Sommer ;-) Vielleicht können ihr meine Seepferdchen und der Seestern so lange Gesellschaft leisten, die warten ja auch auf den Sommer ;-)
    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Da ist ja das Froilein, von dem wir schon die Hose kenen! Ja, da ist es unbedingt erforderlich, Gesellschaft zu nähen!

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Sie ist ganz zauberhaft geworden, Ines!
    Hast du echt schön gemacht!

    Liebe Grüße... Heike

    AntwortenLöschen
  5. Na, für das erste Fräulein ist die ja schon sehr niedlich -aber sag mal.... gibt es die auch in blau? ( duckundganzschnellweg mit dauergrins)
    Ernsthaft.... supi...
    vlg und Batschie von Elke

    AntwortenLöschen
  6. Na die ist ja wunderschön. Ich hab den Schnitt auch schon aus Pappe gemacht. Bin mal gespannt, ob ich die auch so toll hinkriege. Übrigens ich finde die Haare ganz witzig.
    ♥-liche Grüße von Dagmar

    AntwortenLöschen
  7. Dein erstes Froilein ist wunderschön geworden! und die Frisur ist echt gut gelungen!
    liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  8. Ein hübsches Froilein ;o))
    Ich muss mich echt zusammenreißen, nicht auch noch das Tilda-Nähen anzufangen ...
    Liebe Grüße, Renate

    AntwortenLöschen
  9. Dein Froilein sieht schön aus, voe allem die Haare.

    Liebe Grüße
    Conny

    AntwortenLöschen
  10. Liebes Seifentierchen Ines,

    da musst du unbedingt noch ein Froilein anfertigen.
    Ich habe etwas für dich,schau mal bei mir vorbei.
    Liebs Grüßle
    Claudia

    AntwortenLöschen
  11. Gell, ich darf mal hier rumschmachten!??! *schmacht* Das ist traumhaftigzt!!!

    Romantische Knoootschefeinse, Biene

    AntwortenLöschen