Montag, 3. Januar 2011

Ein Aufbewahrungsglas und Nadelkissen...

für meine Jüngste, damit alle Nadeln
aufgeräumt sind. Sie fängt jetzt auch mit
Nähen an und hat ihr eigenes Handwerkszeug...


Kommentare:

  1. Das ist aber hübsch geworden. Da solltest du auch in Produktion gehen :-)

    AntwortenLöschen
  2. Du legst im neuen Jahr ja schon gut los und bist fleißig! Diese Nadelkissengläser finde ich auch schön, und deins besonders.

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Ja, die Nadelkissengläser sind eine tolle Sache. einen sehr schönen Stoff hast du für deins benutzt.

    LG
    Biggi

    AntwortenLöschen
  4. Jaja, Ines, der Apfel fällt nicht weit vom Stamm *kicher*! Schön, dass Deine Tochter auch zu den Nähbegeisterten zählt! Mit diesem schönen Nadelglas fällt das "Nadeln" umso leichter!
    Viele Grüße von Claudia

    AntwortenLöschen