Freitag, 16. September 2011

Pepperoni-Ernte


und das ist meine diesjährige Ausbeute von 2 Pflanzen


einen Teil hab ich in Olivenöl eingelegt


und den Rest in meinem Bio-Dörrer getrocknet.
So kann der Herbst/Winter kommen und wir sind versorgt...


Kommentare:

  1. Ist das jetzt viel für zwei Pflanzen? Kenne mich da nicht aus, aber ich finde es schön, wenn man im eigenen Garten ernten kann.

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Ernte. Was für einen Dörrer verwendest du denn?

    LG
    Annette

    AntwortenLöschen
  3. Yam-Yam ... schauen die lecker aus!
    Wie Du damit aber über den Winter kommen willst, ist mir ein Rätsel. Ich fürchte, bei mir würde dieser Vorrat nur bis Ende September reichen ...lol.

    Scharfe Grüße Iris

    AntwortenLöschen
  4. Eine tolle Pepperoni Ernte, liebe Ines!
    So ein eingmachter Vorrat an Pepperoni ist immer gut ;O)
    Gedörrt hab ich meine bisher einfach so, also eingepickt und mit Küchenrolle abgedeckt oben auf dem Küchenschrank .....wie zu Oma#S Zeiten *lach* Geht aber auch ;O)

    Ich wünsch Dir einen tollen Start ins Wochenende!
    ♥ Liebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  5. So ein Chilli-Öl will ich auch schon lang ansetzen.
    Ich glaub ich besorg mir mal Chillis, weil dieses Jahr hatt der Liebste nur Paprika gekauft und das hab ich dann zu spät gemerkt. Da gab es keine Chillis mehr. Grummel

    AntwortenLöschen