Sonntag, 18. November 2012

Stoffmarktausbeute und erste Nähergebnisse...

diese hübschen Stoffkombis wanderten gleich in den Fundus, Litze & Co brauch ich auch immer und dem Tildawachsstoff konnte ich auch nicht widerstehen
schwarze Stöfflies für ein Kleidchen, Oberteil und Spitze für weiß noch nicht und Vlies
aus einem schwarzen Stöfflie hab ich mir ein  Oberteil genäht - der Brüller ischs net, aber Frau kanns anziehen:-) Der Schnitt ist von "Natur zum Anziehen/Blubberhemd"

Kommentare:

  1. Tolle Sachen hast du dir gekauft und dein Oberteil steht dir sehr gut....ich glaube, ich muß auch mal wieder mit dem Nähen für mich anfangen. ;O))

    LG Anita

    AntwortenLöschen
  2. Herrliche Stöffchen ! Und das neue Oberteil sieht auch klasse aus!
    Ich wünsch Dir einen guten und fröhlichen Wochenbeginn!
    ♥ Allerliebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  3. Da hast du ja wieder ausgiebig in Stoffen gewühlt und zugeschlagen! Das Oberteil steht dir, weiß nicht, was du da auszusetzen hast!

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Das nenn ich einen erfolgreichen Boitezug ;O))
    Seifentierchen.
    Warum ist das Oberteil nicht der Brüller.
    Sitzt doch gut und passt zu allem; mir gefällt's

    Liebe Grüße Iris

    AntwortenLöschen
  5. Schöne Sachen hast du geshoppt!
    Hoffentlich ist dein Tochterkind nicht krank geworden, sie sah sooooo verfroren aus, die Arme!

    Also richtig viel erkennen kann ich jetzt nicht auf dem Bild, hab mal den Schnitt gegoogelt, damit ich überhaupt weiß, was es ist :O) vielleicht müsstest du ein andersfarbiges Unterteil anziehen, damit man was sieht...

    Liebe Grüße... Heike

    AntwortenLöschen
  6. Mein liebes Seifentierchen,
    da hattest Du bestimmt einen schönen Sonntag, wenn Stoffmarkt war und ihr kräftig Beute einkaufen konntet!
    Wunderbare Schätze hast Du ergattert und Dein Oberteil ist klasse!
    Ich freu mich schon sooooo auf unser Wiedersehen!!!!
    Drück Dich fest!
    Dein Füchslein

    AntwortenLöschen