Donnerstag, 29. November 2012

Diesen Adventskranz hab ich...

für mein Töchterlein gemacht, die nach dem 1. Advent bis Weihnachten leider nicht mehr nach Hause kommen kann. Und sie soll doch in ihrer Studenten-WG auch ein bisschen Adventsstimmung haben:-) Am liebsten würd ich ihn ja selbst behalten, passt er doch soooo gut in meine Ecke.. Das Freebook dazu  gibts hier

Kommentare:

  1. sieht sehr hübsch aus, da wird sich deine tochter sehr freuen.
    lg stefie

    AntwortenLöschen
  2. Was für ein hübsches Adventskränzchen :O) Da wird sich Dein Töchterlein sehr freuen!
    Ich wünsch Dir einen wunderschönen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  3. Pink und rosa sind ja jetzt nicht unbedingt meine bevorzugten Weihnachtsfarben, aber deine Tochter freut sich sicher, hat sie ja von ihrer Mama dieses Farbfaible geerbt! :O)

    LG SAbine

    AntwortenLöschen
  4. Ines, der ist wunderschön!!!

    Liebe Grüße... Heike

    AntwortenLöschen
  5. Kann man die Kerzen so kaufen?
    Oder sind die auch verziert?
    Pinker Traum für Rosa Ecken.
    Ich bin ja eher blau-grün gestrickt.
    Aber schön finde ich deinen Kranz trotzdem!
    Gruß vom Frollein

    AntwortenLöschen
  6. Hallo,
    Dein Adventskranz ist toll geworden. Ein Mädchentraum in rosa. Der würde genau ins Beuteschema meiner Tochter passen.

    Liebe Grüße
    Britta

    AntwortenLöschen
  7. wow der sieht ja echt edel aus ;-)
    LG Sandra

    AntwortenLöschen