Montag, 23. Juli 2012

Es war einmal eine Teebox aus Holz....

die hab ich mit meinen neuen Tante Ema Stöfflies überzogen und ein bisschen mit Spitze, Litze und Röschen verziert
und nun kann ich darin meine Nähhelferchen unterbringen:-)))

Kommentare:

  1. Hmm wie fein ist die den geworden. ich hab auch noch so eine Box hier rumliegen, da ist aber schon das Plexiglas defekt. Bei dem Anblick sollte ich sie doch nochmal hervor holen und etwas verschönern. Wünsche eine schöne Woche und viel Sonne.
    -- Dirk --

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Ines,

    die hast du ja super umgestaltet, da freuen sich deine Nähhelferchen sicher über so ein schönes zu Hause.

    LG Mela

    AntwortenLöschen
  3. Die ist ja gar nicht mehr wiederzuerkennen.....einfach wunderschön!!!
    Sag mal klebst Du den Stoff? Mit Leim? Ich hab mich da noch nicht rangetraut.
    Liebe Grüße und einen guten Wochenstart
    Tine

    AntwortenLöschen
  4. Mein allerliebstes Seifentier,
    die Teebox ist ja wunderschön, da kann ich nur sagen: Beuteschema, auch sofort haben will :-)! Hast Du fein gemacht und die Farben sind eh 1a mit ****!
    Ich drück Dich gaaaaaanz fest aus München!
    Liebe Grüßlis
    Dein Füchslein

    AntwortenLöschen
  5. Sieht so schön aus, noch viel schöner als auf dem Bild!!!

    Liebe Grüße... Heike

    AntwortenLöschen
  6. Das sieht ja total schön aus, und vor allem sehr sauber verarbeitet!

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Ines,
    die Teekiste ist ja nicht wiederzuerkennen! Das hast Du wirklich super gemacht, und die Stöffchen sind absolut wunderschön und stehen dem neuen Nähhelfer-Kistchen ganz ausgezeichnet!
    Ich wünsch Dir einen glücklichen Tag !
    ♥ Allerliebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  8. Die Box ist megasüß geworden!
    LG Manu

    AntwortenLöschen