Mittwoch, 22. September 2010

Estragon-Essig


Hab gleich mal vorgesorgt und meinen Estragon geerntet, gewaschen und in schöne Flaschen gefüllt, 5%igen Essig drüber, Korken drauf - fertig! Nun muss das Ganze noch
ca 3 Monate im Keller stehen und dann freu ich mich über meinen aromatischen Essig....


Kommentare:

  1. Mhhh, Estragon ist aber auch ein feines Gewürzchen ! Und die Flaschen sehen soooo toll aus, super Idee... dickes Drückerle, Tanni

    AntwortenLöschen
  2. Schneckt bestimmt aromatisch!
    Nimmst du einen fertigen Essig zum Drübergießen oder Essigessenz?

    Liebe Grüße... Heike, die demnächst wieder faltig wird :O)

    AntwortenLöschen
  3. @Heike: ich nehm einen fertigen Essig zum Drübergießen...

    AntwortenLöschen
  4. Huhu Ines, Mann sieht das lecker aus! Ich gehöre zu der Sorte die Salat am liebsten mit vieeeel Dressind isst, also quasi Dressing mit ein bißchen Salat *kicher*! So ein feiner selbstgemachter Essig ist da schon was Besonderes!
    Viele Grüße von Claudia

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ja wieder was Tolles. Auch die Flaschen sind so schön.

    Lg Anett

    AntwortenLöschen
  6. Sag mal, du arbeitest ja total vielseitig! Und dein Essig sieht in den schönen Flaschen richtig edel und dekorativ aus!

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen