Dienstag, 28. September 2010

Chili-Salz


Nachdem mein Chilisalz von Schuhbeck zur Neige geht, hab ich selber Hand angelegt und aus frischen Chilis Salz hergestellt. Die Chilis klein geschnitten, getrocknet und anschließend mit Himalaya-Salz gemischt und in ein Glas gefüllt -fertig ist mein Chili-Salz!!!


Kommentare:

  1. Hallo Ines,
    es ist ja sooo einfach, leckere Salz-Variationen herzustellen.
    Schöne Etiketten sollte ich mir auch mal zulegen ;o)
    Liebe Grüße, Renate

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Seifentierchen,
    auch für mich ein unbedingtes "Haben-Muss".
    Überhaupt kann man sich die tollsten Salz-Kombis selbst zusammenstellen, ganz nach persönlichen Vorlieben. Angefangen hat damals bei mir alles mit Vanille-Zucker :O)

    Hab einen schönen Tag.
    Liebe Knuddels
    Iris

    AntwortenLöschen
  3. Salz zu kreeiren....auf diese Idee bin ich noch nicht gekommen.
    Aaaaber ich werde es mal versuchen!!!

    Lieben Gruß Heidi

    AntwortenLöschen
  4. Klasse. Ja, man kann soviel selber machen und weiß, was drin ist. :-)

    Lg Anett

    AntwortenLöschen