Donnerstag, 2. September 2010

Ein neues "Schmeiß-drüber-Teilchen"


dieses mal für mich genäht, nach einem Schnitt von Susann Di
(Modell Überwurf Marakesch). Hab das Teilchen schon
über meinem neuen Kleidchen angehabt, das sieht auch klasse aus.

Kommentare:

  1. Also Ines, Du bist eine Künstlerin.
    Das "Schmeiß-drüber"-Teilchen sieht klasse aus.

    AntwortenLöschen
  2. Ja wahrlich das sieht Klasse aus!!!
    Ich liebe "Schmeissdrüber Teilchen", die kaschieren den Koffer so gut!!
    Du siehst supppper aus!!
    Herzliche Grüsse aus dem sonnigen Franzen
    bbbb

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht hammmmmmermässig spitze aus!!! Es steht Dir ausgezeichnet!!
    Liebe Grüsse
    Dany

    AntwortenLöschen
  4. Ui, Ines, du bist ja immer noch im Nähfieber, und dann wieder so ein tolles Teil! Die liebe ich auch!

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Boahhh, ist das genial. Echt ein schickes Teil mit Pepp.

    LG
    Biggi

    AntwortenLöschen
  6. Mmmmhmmmm ... naja ... grummel ...
    ALSO EHRLICH?????

    Mir wär es als "Schmeiß-rüber-Teichen" lieber ... prust.

    Nein ehrlich: TOLL!!!!!

    Ich schmeiß mal liebe Knuddies und einen herzlichen Dank rüber ;O)
    Iris

    AntwortenLöschen
  7. Huhu liebe Ines,

    schon wieder so ein wunderschönes Teil und dann noch ein "Schmeiß drüber Teilchen", einfach spitze und steht dir sehr gut. Mir gefällt auch das Stöffchen unheimlich gut.

    sei lieb umärmelt von Anita

    AntwortenLöschen
  8. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  9. Lol ... im vorherigen Post fehlt im Teichen wohl das L ...grins.

    Aber eigentlich wollte ich auf Dein Wissen zurückkommen. So so, Du weisst, was in einem Päckie ist. Na wie kann denn das? Bist Du unter die Hellseher gegangen :O) und gibst rechtzeitig einen Tip ...grinsel.

    So nu noch 52 Minütchen ....pfeif!
    Ich knuddel Dir ... mein Seifentier.
    Iris

    AntwortenLöschen
  10. sehr schön, ines. das teilchen ziehe ich auch gern über, als jacke davon ist auch toll.
    lg stefie

    AntwortenLöschen
  11. Das sieht mega aus, Ines!!!

    Liebe Grüße... Heike, die hier noch Komplexe kriegt, weil sie so faul ist

    AntwortenLöschen
  12. WOW...ist das schön. Ich wünschte ich könnte auch so tolle Klamotten nähen.
    Bussi Pitti

    AntwortenLöschen
  13. oh, wie schön!!! ich hab den schnitt auch und schon zig mal genäht. fast immer aus leinen und in verschiedenen farben. darauf mal ein feines stöffchen zu nehmen, bin ich noch gar nicht gekommen. ich bin märchenerzählerin und benutze diesen überwurf für die bühne. hat nen prima wiedererkennungswert.
    ich wünsche dir noch einen schönen tag und vielen dank für die schöne anregung.
    lieben gruß anja

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Ines! Ja genial hast du das gemacht! Der Schnitt ist wirklich sehr vielfältig! Ich hab mich riesig gefreut, dass ich dich heute im Leo-Center "entdeckt" habe. Also ich will mich ja nicht loben *kicher* aber ich hab ein gutes Personengedächtnis :o))) Du bist ja wirklich mega-kreativ!!! Freut mich, dass ich jetzt auf deinem Blog ein bischen stöbern kann! Viel Freude noch bei deinen wunderschönen Projekten!

    LG Sabine

    AntwortenLöschen