Dienstag, 1. November 2011

Dieses Filztäschle mit Roseninnenleben...


darf ich ab jetzt mein Eigen nennen - nein, es ist kein Täschle, sondern eine richtige "Tasche"!!! Und es ist nicht schwer zu erraten, wer sie gemacht hat...
Genau! Filzi, das fleißige Filzfroilein aus Asperg und ab sofort gibts diese Taschen in verschiedenen Variationen in ihrem Sortiment... Im Gegenzug gabs Seifchen und Badespass und so sind wir beide zufrieden:-)))

Liebe Filzi - hab nochmals vieeelen Dank für die tolle Tasche:-)))) Da passt wenigstens was rein!

Kommentare:

  1. Taschen kann man ja nie genug haben, das ist auf jeden Fall ein schönes Exemplar!

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  2. eine tolle tashce, davon kann man nie genug haben.
    lg stefie

    AntwortenLöschen
  3. Boah, die sieht aber toll aus, und ich kann mich nur anschließen...Taschen kann frau nie genug haben.

    LG
    Biggi

    AntwortenLöschen
  4. Ein schönes Täschen, wie für dich gemacht!
    Liebe Grüße vom Frollein

    AntwortenLöschen
  5. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  6. Ein sehr hübsches Täschchen! Gefällt mir ausgesprochen gut!

    Ich wünsch Dir einen schönen Tag!
    ♥ Liebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen