Donnerstag, 4. August 2011

Neue Flohmarktschätze....


diesen alten Stuhl werde ich abschleifen,
weiß anmalen und mit einem Rosenstöfflie überziehen...


so eine alte Gießkanne suchte ich schon lange...


Ketten kann Frau nieee genug haben...


und wieder einmal ein Glaskopf für einen meiner Hüte...

Solche Schätze fand ich bei uns im Örtle!!!


Kommentare:

  1. Ohhh, das nenne ich ne Superboite, sehr schön eingekauft, liebes Seifentier!
    Frau kann ja auf Flohmärkten nicht immer nur verkaufen, man muss sich auch umgekehrt wieder versorgen :-)!
    Ganz liebe Grüße von
    Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Oh ja, Flohmarktbummeln mag ich auch sehr gern.
    Aber mein Mann würde abdrehen, wenn ich einen Stuhl mitbringen würde. Für Shabby hat er so gar keinen Sinn!

    Er hat schon geguckt, als ich vom letzten männerfreien Bummel einen Treppenstuhl und ein Kinderfahrrad für unsere Jungs mitgebracht hatte.
    Aber jetzt ist er doch froh darüber, denn nun kann der Vierjährige Radfahren und der Zweijährige ist wortwörtlich stolzer Be-Sitzer seines Treppenstuhls für große Kleinkinder!

    AntwortenLöschen
  3. Zwei Stühle muss ich noch, dann brauch ich Nachschub...ja, die Kannen sind klasse......mittlerweile habe ich sechs davon..alle verschieden...ich mag auch die alten Zinkwannen.......herrlich....
    Bin am überlegen hier beim Bloggen mal zu tauschen....

    AntwortenLöschen
  4. Ach das ist ja lustig. Den Glaskopf hatte ich in meiner Kindheit.
    Dieser beherbergte immer meine Kopfhörer. Heute würde auch lieber mit Hüte dekorieren. lach

    LG nicole

    AntwortenLöschen
  5. JAAAA ... Beute machen ist doch eine der schönsten Beschäftigungen :O))))

    Herzige Freitagsgrüße
    Iris

    AntwortenLöschen
  6. Bevor ich weitergelesen habe dachte ich, der Stuhl muß weiß werden mit Röschenstoff.... Die Kette ist ja toll!

    LG Sabine

    AntwortenLöschen