Mittwoch, 7. April 2010

Leinen/Baumwollbluse mit raffinierten Ärmeln

Bei diesem Modell hab ich den Schnitt selbst gemacht. Aus den Löchern am Arm schauen die Ellbogen raus...

Kommentare:

  1. Wow, Du kannst echt nähen, allein schon die Idee und der Schnitt sind genial und dann noch selbst genäht. Das würde ich auch gerne können.
    Vor wenigen Wochen wollte ich eine Tasche nähen und dann wurde doch nur ein Utensilo draus, zu mehr reicht es bei mir leider nicht.
    Nun wünsche ich Dir noch das Du sie bald tragen kannst und es Sommer wird.
    Lieber Gruß
    Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Holla eine Bluse mit Air-Condition ...grins.
    Auch diese unterschiedliche Länge hat was.
    Klasse!
    Liebe Grüße Iris

    AntwortenLöschen
  3. Boah Ines, die sieht toll aus, gefällt mir super!

    Liebe Grüße... Heike

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht wirklich total Klasse aus!!
    Wie für mich gemacht*hihi*
    LG Nadja

    AntwortenLöschen
  5. Prima Idee. Gefällt mir sehr gut
    Liebe Grüße, Renate

    AntwortenLöschen
  6. Na, das ist doch bestimmt alles nur Taktik...
    Am Samstag ist Stoffmarkt, da werden dann vorher noch "schnell" die Altlasten verarbeitet :0)...mir soll es recht sein... ich freu mich auf Samstag und auf den Tag mit Dir.
    Viele liebe Grüße und einen Drücker von Elke

    AntwortenLöschen
  7. Echt schickes Modell mit mehr als nur dem gewissen Etwas!! Echt lässig... freu mich schon bis du sie uns "gefüllt" präsentierst!!
    bbbb

    AntwortenLöschen
  8. Ines, ich flipp aus, die Bluse ist ja der Oberhammer! Auf den ersten Blick schlicht und dann aber ohooooo! Die Ärmel sind raffiniert, ein absoluter Hingucker!
    Liebe Grüße von Claudia

    AntwortenLöschen
  9. die bluse sieht klasse aus, hast du auch ein angezogen bild???
    lg stefie

    AntwortenLöschen