Donnerstag, 20. März 2014

Geschenktüten aus...

Tapetenresten...beim Malergeschäft meines Vertrauens bekam ich alte Musterbücher mit wunderschönen Tapeten - damit lässt sich so einiges anstellen....

Kommentare:

  1. Deine Geschenktüten sind sehr schön geworden. Meine Mutti hat das auch früher gemacht. Sie hat dann für die Henkel aus Restwolle Kordeln gedreht.
    Herzliche Grüße von Dagmar

    AntwortenLöschen
  2. Eine schöne Idee, so kann man die Größe anpassen und hat auch noch eine günstige Verpackung!

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Ines,
    das ist eine super geniale Idee! Vor allem hast Du nie die gleichen Tüten, dank Tapetenvielfalt :O)
    Ich wünsch Dir noch einen herrlichen und sonnigen Nachmittag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  4. tolle Idee - ich hab auch noch ein Tapetenbuch liegen ;-) Gibts irgendwo eine Faltanleitung für die Taschen?
    LG Sandra

    AntwortenLöschen