Samstag, 3. Dezember 2011

2 Tage im alten Kulturdenkmal "Widdumhof" in Kleinsachsenheim


ich durfte im alten "Stall" austellen



meine Badespass-Abteilung




mein liebes Frau von Filz war auch unter den Ausstellern, sie war im großen, beheizten Fachwerkhaus untergebracht und so sahen wir uns leider nur, wenn sie mal gschwind ein Päusle machte. Es waren 2 tolle Tage mit netten Begegnungen:-)))

Kommentare:

  1. Oh, wie schön. Vor kurzem habe ich auch ein Seifen-Foto gepostst.

    Dein Blog ist echt toll! Gefällt mir sehr (:
    Würde mich über ein Vorbeischauen freuen.♥

    xoxo
    wieczorama Fotoblog

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht ja toll hergerichtet aus, da juckt es mich in den Fingern..!
    LG Manu

    AntwortenLöschen
  3. An deinem Stand duftet es sicher schon von weitem! Und ihr hattet wieder Spaß, auch wenn es nur in den Pausen war!

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Kompliment ... wunderschön dekoriert hast Du Dein Ständchen.
    Liebe Grüße Iris

    AntwortenLöschen
  5. Schön hast du's wieder hergerichtet!
    Hoffentlich hat sich das Frieren für euch gelohnt!

    Liebe Grüße... Heike

    AntwortenLöschen
  6. Liebes Seifentier,
    Dein Stand sieht toll aus, auch das ganze Ambiente ist sehr einladend!
    Dein Warenangebot ist immer wieder eine Wucht und Pracht zum Anschauen!
    Ich wünsche Dir einen schönen, stimmungsvollen und kerzenreichen 2.Advent!
    Viele Grüße vom Füchslein

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Ines,

    schöner Stand, ich glaube ich wüßte nicht wohin ich zuerst schauen sollte, und vor allem an was riechen wie es duftet ; o)))

    LG Mela

    AntwortenLöschen