Sonntag, 1. April 2012

Meine Beute vom Stoffmarkt in Karlsruhe

Rosenstöfflie und Organza
für meine Pinnwand XXL und Vorhänge

gecrashter Leinenstoff für ein Kleidchen und ein Oberteil

Tildastöfflies

ein paar Baumwollstöfflies müssen auch immer mit:-))

Kurzwaren, na klar!

NEIN, diesen Kater gabs NICHT auf dem Stoffmarkt - DER gehört MIR und hat momentan mal wieder seine Klettphase. Na ja, was heißt eigentlich momentan?

Das schwarze Stöfflie ist bereits in der Waschmaschine und ich will dann heute gleich mal anfangen zu nähen...

Kommentare:

  1. Die Stöffchen sind hübsch, der Leinenstoff ist toll. Das Kleid daraus wird sicher toll aussehen... Deine rosa Fraktion kam ja diesmal auch fast zu kurz... oder mußtest Du nur das Lager auffüllen?
    Aber- weißt Du was ich hier vermisse? Ein Bild von Deinem neuen "Porsche" ...bin doch sehr neugierig:0)Nach Deinem Strahlen auf dem Markt muß es eine echte Wundermasch sein...

    AntwortenLöschen
  2. du hast ja fleissig eingekauft, ganz tolle sachen hast du ergattert.
    lg stefie

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schöne Auswahl hast du gekauft, gefällt mir alles sehr gut!

    Liebe Grüße... Heike

    AntwortenLöschen
  4. Eine schöne Beute hast du gemacht. Der Rosenstoff paßt genau in mein Beuteschema.

    LG
    Biggi

    AntwortenLöschen
  5. Supi Beute bin schon gespannt was du alles draus zauberst, bei Röschen und Flipi hat es dich vermutlich gleich am Boden festgetackert und geschrien nimm mich mit ; o))

    LG Mela

    AntwortenLöschen
  6. Da hast du ja einiges vor bei der tollen Beute!

    LG Sabine

    AntwortenLöschen