Donnerstag, 24. März 2011

Dieses Tilda-Kätzchen


aus "Tildas Haus" hat sich mein Sandwich-Kind zum Kinder-Tag gewünscht.

Hier die Erklärung meiner ältesten Tochter zum Kindertag:

Ich klär das hier mal für dich Mutti: Wir (die Prinzessinnen des Seifentiers) haben vor 2 Jahren beschlossen, dass es ja wohl neben Mutter- und Vatertag auch einen Kindertag geben muss. Anfänglich fanden das unsere Seifentiere nicht so toll, doch dann wurde dieser Tag trotzdem eingeführt :-) ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥


Kommentare:

  1. So süß!!!!

    Aber ich bin jetzt schon gespannt, was du dir von jeder deiner Prinzessinen zum Muttertag wünschst... wenn sie wünschen dürfen, darfst du das auch, ist nur gerecht!!! :O)

    Liebe Grüße... Heike

    AntwortenLöschen
  2. Super Idee der Kindertag aber da ich trotzig den Muttertag ablehne wird es niemals einen Kindertag bei mir geben:-)
    Ganz arg schön geworden,dein Kätzchen,Seifi...
    L.G.
    Claudia

    AntwortenLöschen
  3. oh wie süssssssssssssssssssssssssssssssss

    menno darf ich mir die zum namenstag von dir wünschen????
    kicher
    die ist aber auch süsssssssssssssssss

    AntwortenLöschen
  4. Ich möchte auch einen Kindertag haben und mir so ein süßes Kätzchen wünschen. Wunderschön...

    LG
    Biggi

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Ines,
    Das Kätzchen ist schön geworden, kann Deine Tochter verstehen, dass sie es sich gewünscht hat!
    Da sag ich mal: alles Gute zum Kindertag :-)!
    Ganz liebe Grüße vom Füchslein

    AntwortenLöschen
  6. Das Kätzchen ist niedlich geworden.
    Bussi Pitti

    AntwortenLöschen