Samstag, 27. Juli 2013

Kurztrip in die Parfümstadt Grasse....

ein Besuch im Parfüm-Museum hatte natürlich oberste Priorität - ich konnte mich gar nicht satt sehen an all den Flacons aus allen Epochen der Parfümgeschichte...


 überall gab es Sitzgelegenheiten - sogar ein kleiner Raum in pink, wo Mann/Frau ganz entspannt alles Wissenswerte auf entsprechenden Tafeln in der jeweiligen Sprache nachlesen konnte....
 etwas außerhalb von der Stadt besuchten wir einen 200 Ar großen Garten, in dem es die ganzen Pflanzen, Kräuter und Blumen gab, die zur Parfümherstellung notwendig sind. Leider war die Zeit der Blüte schon vorbei:-(
 aber interessant war es trotzdem:-)
Monte Carlo - hier mit Casino
 und einem Teil des Hafens
 sowie die bekannten Städtchen an der Cote d'Azur nahmen wir natürlich auch mit:-)
Am Strand von Cannes badeten wir im warmen Mittelmeer - die Bilder erspare ich euch lieber;-)
 ein absolutes Muss und Highlight für mich waren natürlich die zahlreichen Lavendelfelder entlang der Lavendelstraße....
 wir hatten großes Glück, denn wir kamen gerade noch einen Tag vor deren Schnitt!
und so konnten wir den Anblick noch so richtig genießen:-))))

Kommentare:

  1. Liebe Ines,

    du kommst herum wie das falsche Geld, aber ich vergönn es dir von Herzen, was ich dir neidig bin, sind die Lavendelfelder, weil die würde ich auch gern mal live erleben......Danke fürs mitnehmen auf die Reise mit deinen Bildern.

    Ich wünsche dir noch ein schönes Wochenende

    LG Mela

    AntwortenLöschen
  2. liebe ines

    wunderschöne bilder, ich kenne all die orte, wir gehen jedes jahr dorthin und in grasse kaufe ich immer meine maiglöckchen duft dinger für in die wohnung :-)
    schönes wochenende und liebe grüsse karin

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschön, Ines, war bestimmt eine herrliche Reise!

    Liebe Grüße... Heike

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Ines, ohhhh, das sieht nach einem ganz tollen Urlaub aus!!! Hab auch ganz lieben Dank für Deine Postkarte, das war eine echt schöne Überraschung! Ich hab mich rieisg gefreut. Mhhhh, die duftenden Grüße konnte ich fast schnuppern :-)
    Ganz liebe Grüße vom Füchslein

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Ines,
    was für ein Traum-Trip!
    Nicht nur Grasse,die Stadt, auch das Museum, und vor allem auch die Lavendelfelder! Wie schön, daß ihr sie noch vor dem Schnitt erleben durftet!
    Es muß ein sehr intensives Erlebnis gewesen sein :O)
    Ich wünsche Dir einen guten Start in die neue Woche!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen