Mittwoch, 19. Dezember 2012

Glühweingewürz & Zuckersterne

Zuerst hab ich Orangenschalen und Ingwer (KbA)  klein geschnitten und getrocknet, dann aus Teefilter Herzen genäht, diese gefüllt und noch Nelken und Zimt (auch kbA) dazu. Eine Kordel dran genäht mit Etikett. Für die Zuckersterne einfach 150 g Zucker mit Lebensmittelfarbe und 1 EL Wasser verrühren und kleine Sterne ausstechen und trocknen lassen... Hab ich in einer Zeitschrift entdeckt und musste es sofort in die Tat umsetzen:-)

Kommentare:

  1. Liebe Ines,
    leckere Köstlichkeiten hast Du gemacht und so festlich verpackt! Lecker!!!
    Ich wünsch Dir einen schönen und glücklichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  2. Gerade hat der Postmann geklingel (jaaaa 18.30 Uhr) und mir Dein liebes Päckli übergeben. Beinahe hätte ich ihn fest gedrückt, aber er wollte die Umarmung und das Bussi nicht wieder zu Dir zurückliefern, na dann eben nicht, ich kann Dir ja über den Blog schreiben *kicher*! Ich freu mich ganz dolle und sag schon mal DANKESCHÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖN! Aufgemacht wird erst am 24. - versprochen!
    Jetzt dauert´s nimmer lang bis Ammersee *freu*!
    Hab einen schönen Abend
    Dein beschenktes Füchslein

    AntwortenLöschen