Donnerstag, 28. Juni 2012

Notfallbox für mein Sandwichkind

das jetzt  ausgezogen ist.  Die Box hab ich mit Tildastöfflie überzogen und noch ein bisschen mit Spitze verziert
darin sind ein paar Nähnadeln, ein Maßband, ein Auftrenner, Sicherheitsnadeln und ein paar Fadenrollen. Nur für Notfälle sozusagen. Für alles ANDERE ist Mutti ja weiterhin zuständig:-)))

Kommentare:

  1. Die ist aber ein absoluter Hingucker die Box...
    Ganz toll geworden.
    LG
    Barbara

    AntwortenLöschen
  2. super Idee mit der Notfallbox. Bin auch gerade ein Notfallköfferchen fürs Tochterkind am werkeln ;-)
    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Ines,
    die Box ist super toll geworden. Und eine Notfallbox kann man immer gebrauchen.

    Liebe Grüße
    Britta

    AntwortenLöschen
  4. Sieht schön aus und leistet bestimmt gute Dienste!

    Liebe Grüße... Heike

    AntwortenLöschen
  5. Tolle Idee, aber eh klaro, sonst müsstest du ihr ja eine Näma mit in das Notfallkisterl packen ;o))

    LG Mela

    AntwortenLöschen
  6. Box und Pinnwand sind super geworden.
    LG Manu

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Ines,
    eine wunderschöne Notfallbox und sehr hilfreich :O)

    Ich wünsch Dir ein wunderschönes Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen